GALLERY

 



CONTACT

 


GELUNGENE WIEDERBELEBUNG by CSR-Automotive


Release: 29.03.2011
Nach etlichen Jahren des Zögerns hat sich VW – nicht zuletzt auf Druck von schon seinerzeit zufriedenen Kunden – dazu durchgerungen, seinen warmen Mittelmeerwind namens Scirocco wieder auferstehen zu lassen. Gut so, denn viele professionelle Tuner haben zwischenzeitlich ihre Version eines noch weiter perfektionierten Sciroccos in die Tat umgesetzt. Somit ist die Firma CSR Automotive aus Nürnberg in allerbester Gesellschaft, präsentiert sie doch eine hinreißende Variante des Mittelmeerwindes, die ihresgleichen sucht.

Der aus dem Jahre 2009 stammende Scirocco III mit Turbomotor wurde mit einem hauseigenen Bodykit bestückt, der aus einem auf Singleframe getrimmten Frontansatz, Seitenschwellern und einem Heckansatz im O-Line-Design, je einem oberen und unteren Heckflügel, Scheinwerferblenden im „bad-look“ sowie einem Endschalldämpfer aus Edelstahl mit passenden Endrohren besteht.

Für den Unübersehbar-Effekt sorgt ferner ein partielles Foliendesign im Carbon-Look.

Das A und O eines jeden Umbaus ist nach wie vor eine gelungene Rad/Reifen-Kombination, die nie spektakulär genug sein kann. Und jetzt kommt – einmal mehr – Schmidt Revolution (www.FELGE.de) aus Bad Segeberg zum Zuge. Deren Felgen vom Typ Cirrus mit Carbon-Dekorteile (Radsatz 3.400 Euro) in den Abmessungen 8,5 x 20 Zoll mit Bereifung von Toyo in 235/30 ZR20 an der Vorderachse beziehungsweise in 10,5 x 20 Zoll mit 285/25 ZR20 an der Hinterachse kommen – Schmidt sei Dank – der Idealvorstellung von „perfektem Schuhwerk“ für den Scirocco beruhigend nahe.

Bleibt nur der fromme Wunsch, sich in dem sportlichen Gestühl häuslich niederzulassen und loszufahren. Machbar ist das durchaus…

Weitere Informationen gibt es bei:
CSR-Automotive      
Inhaber: Dominik Rippert
     
Neuseser Str. 19
     
90455 Nürnberg
     
Deutschland

Telefon : +49 (0) 9122 188 21-0
Telefax : +49 (0) 9122 188 21-29
Internet: http://www.felge.de/MP-Felgen/VW_Scirocco.html
E-Mail: info@felge.de

SUCCESSFUL RESUSCITATION by CSR Automotive
 
After several years of hesitation, VW – not least because of pressure from the customers – has won through to reanimation of its warm Mediterranean wind Scirocco. Good news, because many professional tuners have in the meantime put into action their version of a still further perfected Scirocco. Thus, the company CSR Automotive from Nurnberg is in a good company, but it presents a stunning version of the Mediterranean wind that has no parallels.

Originally from the 2009, Scirocco III was equipped with a turbocharged engine with an in-house body kit consisting of a single-frame front grille, side skirts and a rear apron from the O-Line-Design, the upper and lower rear wings, “bad-look” headlight trims and a stainless steel rear silencer with suitable outlets.

The obvious effect is also provided by a partial foil design in carbon-look.

The alpha and omega of any redevelopment continues to be a successful tire / wheel combination that can never be spectacular enough. And now – once again – Schmidt Revolution (www.FELGE.de) from Bad Segeberg comes into play. Thanks to its rims Cirrus with carbon-look parts (wheel assembly costs 3400 euro) in the dimensions of 8.5x20" with 235/30 ZR20 tires from Toyo at the front or 10.5x20" with 285/25 ZR20 – at the rear axles, Schmidt comes near to the ideal of “perfect footwear” for the Scirocco.

There is only the pious hope to sit in the sports chair and go on. That is quite feasible …

For more information please contact:
CSR-Automotive      
Owner: Dominik Rippert
Neuseser Str. 19
90455 Nürnberg   
Germany
Telephone: +49 (0) 9122 188 21-0
Telefax: +49 (0) 9122 188 21-29
Internet: http://www.felge.de/MP-Felgen/VW_Scirocco.html
E-mail: info@felge.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Gerne senden wir Ihnen kurzfristig die komplette Bildserie in einer hohen Print-Qualität zu. Der Zugang zum Pressebereich bzw. Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.



Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht