GALLERY

 



CONTACT

 


GEBALLTE KRAFT DANK WIMMER - C63 AMG PERFORMANCE


Release: 29.03.2011
Wenn es um progressive Fahrzeugentwicklung geht, könnte Mercedes-Benz mit dem C63 AMG gegenüber den Mitbewerbern aus München beziehungsweise Ingolstadt/Neckarsulm durchaus die Nase vorn haben. Dieses Automobil lässt den „Chauffeur“ schon im Serienzustand außergewöhnliche Gefühle erleben und macht den Fahrzeuglenker gleichermaßen zum Genießer und Gewinner. WIMMER Rennsporttechnik aus Solingen hat an den personifizierten Fahrspaß nochmals Hand angelegt, um ihm – wie sollte es anders sein, schließlich ist der Zusatz im Firmennamen Programm – noch mehr Performance einzuhauchen.

Beim Umbau des V8-Motors mit serienmäßig 6,3 Litern Hubraum werden zuerst Sportnockenwellen verbaut und der Zylinderkopf bearbeitet. Fächerkrümmer, Hosenrohr und Sportkatalysatoren sind die nächsten Ansatzpunkte. Nach der Optimierung des Ansaugweges erfolgt die Installation einer Abgasanlage aus Edelstahl sowie eines Sportluftfilters - die Anpassung der WIMMER-Motorelektronik versteht sich von selbst. Das Ergebnis all dieser Maßnahmen sind gewaltige 601 PS und 720 Newtonmeter maximales Drehmoment, auch ein durchaus nicht zu verachtender Wert. Das Ganze ergibt schließlich ein Leistungsgewicht von 2,79 kg/PS. Die daraus resultierende, gemäß Reifenfreigabe angeregelte Vmax liegt bei 306 km/h, die offene Vmax gar bei 329 km/h. Für den Motorenumbau stellt WIMMER 19.900 Euro in Rechnung.

Dass der C63 AMG nicht mehr über die originale Rad/Reifen-Kombination verfügt, versteht sich fast schon von selbst. Die Wahl fiel auf BBS CH-R-Leichtmetallfelgen in den Abmessungen 8,5 beziehungsweise 9,5 x 19 Zoll. Besohlt sind die Alus mit Dunlop-Bereifung der Dimensionen 235/35-19 an der Vorderachse und 265/35-19 an der Hinterachse. Das ebenfalls montierte, hauseigene Gewindefahrwerk schlägt nochmals mit 3.600 Euro zu Buche.

Die Mannen von WIMMER Rennsporttechnik präsentieren einmal mehr den perfekten Umbau eines Fahrzeuges, bei dem man sich der Verlockung, Platz zu nehmen und einfach los zu fahren, nur schwerlich widersetzen kann, oder?

Fotos: Jordi Miranda

Mehr Informationen gibt es bei:
Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorferstr. 231
42699 Solingen
Tel.: 0212 - 264 3000
Fax: 0212 - 264 3488
www.wimmer-rst.de
info@wimmer-rst.de

FULL FORCE BY WIMMER - C63 AMG PERFORMANCE

When it comes to progressive vehicle development, the Mercedes-Benz C63 AMG from Munich (or Ingolstadt / Neckarsulm, to be more specific) could gain the victory over its competitors. Even in the serial configuration, this car allows the “chauffeur” to experience unusual feelings and makes the driver both a connoisseur and a winner. WIMMER Rennsporttechnik from Solingen has personified the driving fun once again – as it should be after the company name addition – breathing even more performance.

Modification of the V8 Motor with standard 6.3-liter engine includes above all things sports camshaft and the cylinder head reworked. Manifold, down pipe and high flow catalytic converters are the next stages. After optimization of the air intake, installation of a stainless steel exhaust system and a sport air filter adaptation by WIMMER-Motorelektronik goes without saying. The result of all these measures is powerful 601 hp and 720 Nm of torque – a by no means despised value. The total result is ultimately power to weight ratio of 2.79 kg / hp. As a result, in comparison with the approved Vmax of 306 km/h, the “unlocked” Vmax value can now reach 329 km/h. The engine conversion by WIMMER costs 19900 Euro.

The fact that the C63 AMG no longer has the original wheel/tire combination is needless to say. The choice dropped on BBS CH-R alloy wheels in dimensions of 8.5 or 9.5 x 19 inches. The car is fitted with the Dunlop tires in the dimensions of 235/35-19 at the front axle and 265/35-19 – at the rear axle. The in-house suspension proposed at 3600 Euros was installed again.

The men from WIMMER Rennsporttechnik showcase once again present the perfect conversion of a vehicle, in which it is very difficult to resist temptation to step into and take it to the road, right?

Photos by: Jordi Miranda

For more information please contact:
Wimmer Rennsporttechnik Solingen GmbH
Löhdorferstr. 231
42699 Solingen
Tel.: 0212 - 264 3000
Fax: 0212 - 264 3488
www.wimmer-rst.de
info@wimmer-rst.de 
 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda

 - © Jordi Miranda




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM Wimmer C63 W:G.zip”

Dateigröße: 29,3 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht