GALLERY

 



CONTACT

 


PERFEKT GELUNGENE ÜBERRASCHUNG seitens MCCHIP-DKR


Release: 08.03.2017
Geheimnisse sind in der Regel dazu da, zum richtigen Zeitpunkt gelüftet zu werden. Die Überraschung schlechthin präsentiert aktuell die Firma mcchip-dkr in Mechernich, indem sie mitteilt, dass ein GTronix-mcchip-dkr getauftes Team in der schon recht bald beginnenden Saison 2017 mit einem Renault R.S. 01 GT3 in der Klasse SPX bei der VLN und dem 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring an den Start gehen wird! Mit der unentbehrlichen Unterstützung von Renault-Sport, ferner Pirelli als Reifenhersteller sowie dem Multiölhersteller GTronix findet ein hochgradig motiviertes Team – bisher stehen Heiko Hammel und Dieter Schmidtmann als Fahrer fest – ein ideales Fundament für dieses in der Tat interessante Vorhaben. In naher Zukunft werden übrigens die Namen weiterer Fahrer (und Fahrerinnen?) veröffentlicht.

Die Planungen für dieses motorsportlich äußerst faszinierende Unternehmen bei mcchip-dkr begannen zwar bereits im Oktober 2016. Das heißt aber auch nichts anderes, dass die Zeit für notwendige Umbauten des Fahrzeugs für den Renneinsatz auf der Nordschleife relativ kurz ist, denn auch das SPX-Reglement verlangt noch eine Vielzahl von Anpassungen an dem Fahrzeug. Darüber hinaus müssen sich die Fahrer dann ja auch noch mit dem Boliden vertraut machen.

Die hausinterne Infrastruktur bei mcchip-dkr erlaubt – nach der Neugründung von mcchip-dkr Engineering und mcpipes – es, sämtliche Änderungen am verheißungsvoll daherkommenden Renner vor Ort in Mechernich zu planen und zu realisieren, da CAD-Konstruktionen, aber auch Schweißarbeiten sowie die Fertigung von Sonderteilen „unter einem Dach“ möglich sind. Für alle involvierten Abteilungen ist das gesamte Projekt eine technische Herausforderung, bietet jedoch gleichzeitig die Möglichkeit, wichtige Erfahrungen im Automotive-Bereich zu sammeln.

Alle Beteiligten bei mcchip-dkr freuen sich auf eine hoffentlich spannende Motorsportsaison und hoffen, mit dem Renault R.S. 01 GT3 das VLN-Starterfeld gehörig aufzumischen. Im italienischen Misano werden in diesen Tagen nebenbei bemerkt erste Testfahrten abgespult. Nähere Informationen zu diesem Motorsportprojekt direkt bei

mcchip-dkr GmbH & Co. KG
Christian-Schlömer-Ring 16
53894 Mechernich (-Obergartzem)
Telefon +49 (0) 22 56 / 95 69 69
Telefax +49 (0) 22 56 / 95 69 68
E-Mail dannykubasik@mcchip-dkr.com oder frederikbreitung@mcchip-dkr.com
Internet http://www.mcchip-dkr.com

MCCHIP-DKR made A STUNNING ANNOUNCEMENT

Secrets are made in order to be disclosed in a well timed manner. Mcchip-dkr in Mechernich recently revealed a big surprise with regards to the upcoming racing season 2017: A team named Gtronix-mcchip-dkr will be launched in the class SPX during the VLN series (properly the Veranstaltergemeinschaft Langstreckenpokal Nürburgring means Association of Nürburgring Endurance Cup Organisers) and the 24-Hour-Race at the Nürburgring with a Renault R.S. 01 GT3! Together with the indispensable support of Renault-Sport, Pirelli as the tire manufacturer, and the multi-oil company Gtronix as well, a highly motivated team creates an ideal foundation for this very interesting project. So far, it is for certain that Heiko Hammel and Dieter Schmidtmann are two of the drivers. In a short time additional drivers – and perhaps women drivers? - will be announced.

The planning at mcchip-dkr for this utmost fascinating motorsport adventure had started in October 2016 which means a relatively narrow time window for this necessary vehicle conversion. In order to set up a racing car for the Nordschleife it demands a high number of various adjustments as the class SPX-regulations are strict. In addition, the drivers have to get used to the racing bolide.

The mcchip-dkr in-house infrastructure makes it possible – after the start-up of mcchip-dkr Engineering and mcpipes – to plan and implement this promising racing car in Mechernich, as the CAD-constructions, welding processes as well as the special parts production are consolidated at that location. The entire project means a huge challenge for all the involved departments. At the same time it offers the opportunity to gain important experience in the automotive field.

All participants at mcchip-dkr look forward to a thrilling motorsport season and hope to stir up the VLN-starting grid with their Renault R.S. 01 GT3. These days first test drives will be performed in the Italian Misano.

More information about this remarkable motorsport project direct at

mcchip-dkr GmbH & Co. KG
Christian-Schlömer-Ring 16
D-53894 Mechernich (-Obergartzem)
Fon +49 (0) 22 56 / 95 69 69
Fax +49 (0) 22 56 / 95 69 68
E-Mail dannykubasik@mcchip-dkr.com or frederikbreitung@mcchip-dkr.com
Internet http://www.mcchip-dkr.com
 
mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr

mcchip-dkr VLN - mcchip-dkr




Der Download der Bilder und Pressetexte ist ausschließlich nur für Journalisten und Pressemitarbeiter erlaubt und darf nicht von Nutzern, die diese Zugangsvoraussetzung nicht erfüllen, in Gebrauch genommen werden. Abdruck honorarfrei!

As a registered journalist, you are welcome to use our portal. All texts and image copyrights are free of charge. We can send you the complete picture series in a high print quality at short notice.

Hier kostenlos downloaden Bilder in XXL-Printformat zum DOWNLOAD:

”PM mcchip-dkr VLN.zip”

Dateigröße: 12,9 MB  


Bitte beachten Sie, daß die Bilder und Texte dem Copyright unterliegen!
Ohne unser Einverständniss dürfen die Daten nicht genutzt werden!


« zurück zur Übersicht